Ak Asyl Gruppe Maichingen

Bisherige Artikel ... hier im Archiv

„freies Impfen“ - weiteres Impfen ohne Termin

Bild: Alexandra Koch / pixabay

Die Hauptverantwortung für das Impfen gegen Corona ist an die niedergelassenen Ärzte übergegangen.

Seit 4. Oktober gibt es in den großen Schnelltestzentren (STZ) im Landkreis auch Impfungen ohne Termin:

- Montags, 16-18:30 Uhr: STZ Böblingen
- Dienstags, 16-18:30 Uhr: STZ Holzgerlingen
- Mittwochs, 16-18:30 Uhr: STZ Leonberg
- Donnerstags, 16-18:30 Uhr: STZ Herrenberg
- Freitags, 16-18:30 Uhr: STZ Sindelfingen (Parkplatz am Breuningerland)
- Samstags, 10-12:30 Uhr: STZ Holzgerlingen
- Samstags, 14-17 Uhr: STZ Herrenberg
- Sonntags, 14-17 Uhr: STZ Böblingen

Impfstoffe von BioNTech/Pfizer und Moderna (2xImpfung) und von Janssen/Johnson & Johnson (1xImpfung).
Alle Informationen, auch Buchungsmöglichkeiten für die Schnelltestzentren im Landkreis unter www.lrabb.de/corona-impfung.

Weitere Impf-Möglichkeiten ohne Termin in Sindelfingen sind etwa:
- im Bürgerhaus Maichingen: donnerstags, 16-19 Uhr (noch am 9. Dezember)
- am Schnelltestzentrum am Breuningerland: freitags 16-18:30 Uhr,
- im Rathaus Sindelfingen: - Mo-Fr, 17-20 Uhr / Sa. 10-14 Uhr / So. 11-14 Uhr
Aktuelle Informationen zu Impfangeboten in Sindelfingen: www.sindelfingen.de/dranbleiben

Der nächste Impfmarathon ist für Personen ab 30 Jahren, die nicht schwanger sind:
Sindelfinger Impfmarathon im Glaspalast - Bürgerinnen und Bürger können sich an beiden Tagen zwischen 9 und 19 Uhr impfen lassen. Verimpft wird der RNA-Impfstoff von Moderna.
Eine Terminbuchung ist erforderlich und auf der Seite https://www.sindelfingen.de/dranbleiben möglich!

Mit FFP2-Maske zur Impfung kommen. Kleidung tragen, bei der man schnell den Arm freimachen kann 

Aktuelle STIKO-Empfehlung:
unter 30-jährige und Schwangere werden mit Biontech geimpft, Bürgerinnen und Bürger ab 30 Jahren erhalten überwiegend eine Impfung mit Moderna.
Es sind sowohl Erst- und Zweitimpfungen als auch Auffrischungsimpfungen möglich.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Zum Impfen bitte mitbringen: Ausweis, Versicherungskarte, falls vorhanden Impfpass und Allergieausweis.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Impfschema (Abstände bei zweifach Impfung durch Impfstoffe BioNTech/Pfizer, Moderna, AstraZeneca).
Für einen ausreichenden Impfschutz braucht es bislang eine (1) Dosis des Janssen-Impfstoffs (Johnson&Johnson).

Fragen und Antworten rund um die Corona-Schutzimpfungen finden Sie etwa hier: https://www.rki.de/SharedDocs/FAQ/COVID-Impfen/gesamt.html

mehrsprachige Aufklärungsmerkblätter zur COVID-19-Impfungmit mRNA- und Vektor-Impfstoff

Informationen zu Covid-19 sowie den Schutzimpfungen und viele andere gesundheitsbezogene Infos finden Sie hier (Verlinkung Informationen - Gesundheitsthemen)

Corona-Verordnung: die aktuellen Regeln

Hier die aktuellen Regeln vom 28. Oktober 2021 als Link / als pdf
Es gilt ein dreistufiges Warnsystem mit Basis-, Warn- und Alarmstufe

Alarmstufe ab 17. November - weitere Einschränkungen für Nicht-Geimpfte

Auf dieser Seite findet sich die Corona-Verordnung in verschiedenen Sprachen (pdf/download)
Es gibt auch Antworten auf oft gestellte Fragen zu der Corona-Verordnung

Weitere Corona-Informationen (Covid19-Impfung, Auffrischimpfung, Schnelltest,...) auf der Seite der Landesregierung Baden-Württemberg

Für alle Einrichtungen gilt grundsätzlich die Maskenpflicht, die Einhaltung der Abstandsregeln, manchmal auch die Pflicht zur Kontaktdatenerhebung. Es gibt Obergrenzen der zulässigen Teilnehmerzahl (Personen oder Flächenbegrenzung).
Außerhalb des privaten Bereichs in Innenräumen gilt aktuell die 2G-Regel (Ausnahme für Bereiche der Grundversorgung).
Dann ist der
Zutritt nur für Personen mit einem Impf- oder Genesenen- Nachweis möglich ("2 G"):
G - geimpft

(gilt bei 2x COVID19-Schutzimpfung mit BioNtech, Moderna, AstraZeneca, 1x bei Impfstoff "Janssen" von Johnson&Johnson - für alle + weitere 14 Tage bis zum vollständigen Schutz)
G - genesen
(der Schutz nach Krankheit bei überstandener Corona gilt 6 Monate, Nachweis: positiver PCR2-Test)

Antigen-Schnelltests sind wieder 1x wöchentlich kostenlos.

Es gibt in Schulen weiter ein kostenloses Testangebot für die Schülerinnen und Schüler (Schülerausweis = Nachweis).

.
In der
Warnstufe: weitere Beschränkungen für den Zutritt, evtl. 3G mit PCR-Test statt Schnelltest
Die
2G-Regel tritt ein, wenn die Alarmstufe ausgerufen wird:
der Zutritt ist dann oft nur für Personen mit einem Impf- oder Genesenen-Nachweis möglich (G - geimpft / G - genesen)

Hinweis infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus

Mehrsprachige Informationen zu Covid-19 und viele andere gesundheitsbezogene Infos zu Corona finden Sie hier (Verlinkung Informationen - Gesundheitsthemen)

Hier die Übersicht der Schnelltestzentren im Landkreis mit Buchungsmöglichkeit.
Schnelltests sind ab Oktober 2021 nicht mehr kostenlos.

Neue Maskenpflicht (seit dem 25. Januar 2021): in einigen Bereichen muss eine medizinische Maske getragen werden. Medizinische Masken sind OP-Masken (DIN EN 14683:2019-10) oder FFP2-Masken (DIN EN 149:2001) respektive KN95/N95.

news for refugees - (SWR Radio)

Wichtige Termine:

Zweimonatlich - ohne Anmeldung
Interessierten-Treff des AK Asyl,
Gruppe Maichingen
Kennenlernen, Erfahrungen austausch- en, Neuigkeiten erfahren und planen
Letztes Treffen 2021
Do., 11. November, ab 20:00 Uhr

im Alten Rathaus, Sindelfinger Str. 14, Maichingen
maichingenakasyl@gmail.com oder
0177 3421426 (AB oder WhatsApp).

monatlicher Treff AK Asyl Sindelfingen
Kennenlernen, Erfahrungen austausch- en, Neuigkeiten erfahren und planen
am zweiten Donnerstag des Monats,
ab 19 Uhr:
nächster Termin wegen kommender Aktionen erst wieder 2022
in Präsenz im CVJM Haus,
Seestraße 10, Sindelfingen.
Bitte auf den Laufwegen Masken tragen und die Hygienevorschriften beachten.
(Anmeldung nicht erforderlich)


Café International Maichingen
evangelisches Laurentius-Gemeindehaus
Bismarckstraße 28
am 1. Montag des Monats,
16:00 - 19:00 Uhr (auch in den Ferien)
An Feiertagen/Brückentagen findet kein Café statt.
Zusätzliche projektbezogene Öffnungs-
tage sind möglich und werden hier bekannt gegeben
nächste Treffen:
wegen des Kontaktverbotes (bedingt durch Corona-Virus-Pandemie) ist das Café bis auf weiteres geschlossen


Wenn Sie unsere Arbeit finanziell unterstützen möchten,
spenden Sie bitte an den Förderverein Arbeitskreis Asyl Sindelfingen

IBAN: DE43603501300000136242
BIC: BBKRDE6BXXX
Verwendungszweck: AK Asyl

(Für eine Spendenbescheinigung bitte Ihre vollständige Adresse angeben)

Wir sind als gemeinnützig anerkannt. Spenden und Mitgliedsbeiträge sind steuerlich absetzbar.

Bis zur Spendenhöhe von 200€ genügt als Nachweis der Einzahlungsbeleg bzw. Kontoauszug.
Für Beträge ab 200 Euro schicken wir eine Zuwendungsbestätigung, bitte bei Verwendungszweck SPENDE und die Postadresse angeben.